Service

Elektronische Belege

Elektronische Belege
Rechnungen/Wägescheine per e-mail

Im Zuge des Steuervereinfachungsgesetzes von 2011 sind in Deutschland seit dem 01.07.2011 elektronische und klassische Papier-Rechnungen gleichgestellt. Mit Einhaltung der rechtlichen Vorgaben ist es also erlaubt Rechnungen per PDF als e-Mail an den Rechnungsempfänger zu versenden. Folgende Vorgaben sind zu beachten (Kurzform):
  • Zustimmung des Rechnungsempfängers
  • menschliche Lesbarkeit
  • Unversehrtheit
  • Echtheit der Herkunft (Signatur)
Seit WinWeigh-Version 6.1.0.204 können Sie Belege, sowie Rechnungen als E-Mail versenden. Die jeweilige(n) E-Mail-Adressen für die/den Empfänger können Sie in den Stammdaten hinterlegen. Mit Klick auf den E-Mail-Button wird das PDF-Dokument erzeugt und in eine E-Mail - inkl. vordefinierbarer Betreff-/Textzeilen - verpackt. Je nach Parametrierung ist dieser Vorgang vollautomatisierbar.
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben

Company

Knowledge

social media

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.