WinWeigh Plus

Modul Auftragsverwaltung

Mit dem Modul für die Auftragsabwicklung können Aufträge / Kontrakte / Bestellungen erfasst / bearbeitet / abgewickelt werden. Der Ausdruck über eine separate Druckvorlage bzw. Mailing als eingebettetes PDF-Dokument ist möglich.

Das Erfassen von Aufträgen dient der vorbestimmten Erfassung, d.h. es können alle Bedingungen der Auftragsabwicklung vorab definiert werden. Dadurch können auftragsbezogene Sonderkonditionen eingeräumt werden. Außerdem ist es möglich, positionsbezogen Auftragssoll- und -Istmengen zu überwachen.

Auch für das Erfassen von Wägevorgängen über Identgeräte kann bzw. wird die Eingabe und Pflege von Aufträgen erforderlich.

Aufträge werden verwendet um
  • wiederkehrende Vorgänge an der Waage zusammenzufassen,
  • vereinbarte Lieferverpflichtungen zu erfassen und zu disponieren,
  • im Automatik- oder Semiautomatikbetrieb unter Verwendung von ID-Trägern/Ausweisen einen mannlosen, automatisierten Wägebetrieb zu erreichen,
  • als Schnittstelle für den bidirektionalen Datenaustausch mit übergeordneten bzw. führenden Programm im Bereich der Waren- und Materialwirtschaft.
  • Abwicklung gesonderter Preisvereinbarung unter Berücksichtigung von vereinbarten Mengen bzw. Zeiträumen,
  • anhand von Aktionsstaffeln direkt an der Waage Infos Info zu geben / Restriktionen kenntlich zu machen,
  • Vereinbarung von Transport- bzw. Speditionsgutschriften

WWP-HB-00098
Detailansicht eines Auftrags-Kopfes

Company

Knowledge

social media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen In Ordnung