Versionsneuheiten

Version 6.2.0.208


Seit der Version 4.0.0.100 gibt es die Programmvariante Winweigh Light. Die Entwicklung beider Varianten verläuft parallel. Verbesserungen können nur Winweigh Plus, nur Winweigh Light bzw. beide betreffen. Zur Unterscheidung der jeweiligen Variante wurde eine Kennzeichnung am Ende jeder Neuheit eingeführt:

[+/L]
- betrifft beide Varianten
[+]
- betrifft nur Winweigh Plus
[L]
- betrifft nur Winweigh Light

Dieses Dokument beschreibt die Unterschiede ab Version 6.2.0.207.

 

Datenbank

Prozeduren für Standardimport überarbeitet [+] 
Eingetragene Vorbelegungen für Stammdatenformulare wurden nicht richtig verarbeitet. Daher wurden die Importprozeduren für folgenden Formulare überarbeitet:
  • Auftrag 
  • Material 
  • Fahrzeuge 
  • Kunde / Spediteur 
  • Baustelle 

Programm Stammdaten (Winweigh)

Scrolling über Mausrad verbessert [+/L]
Innerhalb der tabellarischen Ansicht / Übersicht ist die Verwendung vom Mausrad zum Scrollen durch jeweilige Tabelle verbessert worden.
Druckvorschau lässt sich einstellen [+/L]
Durch eine neue Konfigurationseinstellung (WinWeigh.INI) kann bei der Druckvorschau der Zoom-Faktor eingestellt werden; Standard bleibt „ganze Seite“.
Kundenstamm: Kreditor Konto und Zahlungsbedingung [+]
Pro Kunde kann nun explizit (neben dem Debitor Konto) auch das Kreditorenkonto angegeben werden. Auch die getrennte Eingabe von Zahlungsbedingung für Kreditoren ist nun möglich. Bei Erstellung einer Rechnung mit negativem Bruttobetrag werden diese Angaben Teil der Rechnung.
Rechnungstabelle um freie Felder erweitert [+]
Vier weitere Freifelder wurden der Rechnungstabelle spendiert. Hiermit wird die Möglichkeit der Anpassung von gesonderten Anforderungen verbessert.
Lieferschein entfernen nicht mehr in Gutschriften möglich [+]
In einer temporären Gutschrift konnten Rechnungspositionen vom Typ "Lieferschein" gelöscht werden. Mit dieser Version ist dies nun nicht mehr möglich.
Preisliste: Suchdialog war deaktiv [+/L]
Direkt nach der Neuanlage einer Preisliste konnte die Taste für den Suchdialog „Material finden“ nicht gewählt werden. Dies ist nun möglich.
Preisliste: Aufruf von zugeordneten Preislisten verbessert [+]
Eine den Kunden, Baustellen oder Lieferorten zugeordnete Preisliste öffnet sich nun in Nebeneinander-Ansicht bei Betätigen der Taste „Speedbutton“. Eine übersichtlichere Anzeige ist das Resultat
Aufträge: Material nun fixiert [+]
In einem freigegebenen Auftrag konnte dennoch das Material, der Lagerort und das Frachtmaterial einer Auftragsposition über den QSD (Suchdialog) geändert werden. Behoben.
Kontaktadresse aus Auftrag auch im Vorschlag für E-Mail-Versand [+]
Beim Senden eines Auftrages als E-Mail wird jetzt auch die E-Mailadresse aus dem Kontakt des angegebenen Auftrages beachtet.
Faktura: Zahlungsbedingung leichter änderbar [+]
In Detailansicht einer (temporären) Rechnung können jetzt der Zahlungsbedingungstext, das Skonto, die Skontotage, sowie das Zahlungsziel anhand über die Auswahl von Zahlungsbedingung schnell geändert / ausgewählt werden.
Faktura: Abgerechneten Wert und Rabattprozent änderbar. [+]
Mit einer neuen Funktionalität kann der Abrechenwert, sowie der Rabattprozent bei einer temporären Rechnung geändert werden. 
Faktura, Aufträge: überlappende Anzeige der Textbausteine behoben [+]
Die Anzeige bei Auswahl von Textbausteinen war in bestimmten Fällen nicht korrekt; es kam innerhalb der Textanzeige zu einer Überlappung: Text aus voriger Anzeige stand im Text der nachfolgenden Anzeige. Ein Einfluss auf die eigentliche Textauswahl bestand nie.
Faktura: negativer Betrag jetzt auch hellrot. [+]
Wie bereits in der Tabelle der Rechnungen bei den negativen Rechnungen bekannt, werden nun auch negative Lieferpositionen in selber Farbe – hellrot- dargestellt.

 

Programm Wiegen

Scrolling über Mausrad verbessert [+/L]
Innerhalb der tabellarischen Ansicht / Übersicht ist die Verwendung vom Mausrad zum Scrollen durch jeweilige Tabelle verbessert worden.
Druckvorschau lässt sich einstellen [+/L]
Durch eine neue Konfigurationseinstellung (Wiegen.INI) kann bei der Druckvorschau der Zoom-Faktor eingestellt werden; Standard bleibt „ganze Seite“.
Belegkopie nicht für Sammelbelege [+/L]
Das Erstellen einer Belegkopie ist jetzt bei endgültig abgeschlossenen Sammelbelegen nicht mehr möglich. Da bei einem Sammelbeleg die Belegnummer im Vorwege vergeben wird, ist hier die Belegkopie zu vernachlässigen.
Kontaktadresse aus Auftrag auch im Vorschlag für E-Mail-Versand [+]
Beim Senden von E-Mails wird jetzt auch die E-Mailadresse aus dem Kontakt des angegebenen Auftrages beachtet.
Neue Filter für „Auftrag zuordnen“ [+]
Die Funktionalität für "Auftrag zuordnen" aus der Belegliste ist um weitere Filter erweitert worden (Kunde, Material bzw. "alle Kunden" und "alle Materialien"). Wenn der gewählte Beleg bereits abgerechnet ist, kann die Funktion nicht mehr gewählt werden.

 

Statistiken

Scrolling über Mausrad verbessert [+/L]
Innerhalb der tabellarischen Ansicht / Übersicht ist die Verwendung vom Mausrad zum Scrollen durch jeweilige Tabelle verbessert worden.
Druckvorschau lässt sich einstellen [+/L]
Durch eine neue Konfigurationseinstellung (Quaestor5_RT.INI) kann bei der Druckvorschau der Zoom-Faktor eingestellt werden; Standard bleibt „ganze Seite“.
Automatischer E-Mail-Versand nun auch mit vorheriger Prüfung [+/L]
Die Konfigurationseinstellung „PreviewInEmailClient“ wurde bei Steuerungsabfragen, welche sich auch auf den automatischen E-Mailversand bezogen - nicht ausgewertet. Behoben.
Schreibschutz auf Statistiken kein Problem mehr [+/L]
Bei der Auswahl von schreibgeschützten Quaestordateien (qu5) kam es zu einer Fehlermeldung. Behoben.
Vereinheitlichung der Schriftart [+/L]
Das Statistikmodul wurde auf Schriftart "Segoe UI" umgestellt. Es handelt sich um die aus dem Wägemodul bekannte Schriftart.
Alle Standard-Statistiken für PDF-Erstellung überarbeitet [+/L]
Die Makro-Funktion "ExportToPDF=" fand mit der Ausführung den Dateianhang nicht, da in allen Standard-Statistiken die Namensvergabe im Report stattfand. behoben.
Überarbeitung der Standard der Standard-Makros für Tagesabschluss [+/L]
Folgende auskommentierte Parameter wurden in den Makrodateien „Pfister-Tagesabschluss.mak“ & „Pfister-Tagesabschluss-WW-LIGHT.mak“  für Export/Versand ergänzt:
  • LineSeparator=2 
  • ExportToPDF=
  • ExportToFile=
  • SendByEMail=

 

Company

Knowledge

social media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen In Ordnung